Skater-Hockey 2017-01-11T19:42:46+00:00

Inline-Skaterhockey

Inline-Skaterhockey hat sich als Eishockey-Alternative für den Sommer entwickelt. Es wird in einer dem Eishockey ähnlichen Ausrüstung, auf Inlineskates mit Eishockeyschlägern und einem speziellen orangen Hartkunststoffball gespielt. Eine Mannschaft besteht aus mindestens einem Torhüter und vier Feldspielern. Durch das schnelle Fahren auf den Inlineskates und der Zulässigkeit von leichtem Körpereinsatz, etwickeln sich sehr schnelle, intensive und torreiche Spiele.

Die Spielgruppe der BTG nimmt nicht am Ligabetrieb teil, jedoch misst sich in verschiedenen Turnieren mit anderen Teams. Gespielt wird jeden Donnerstag von 18 bis 20 Uhr in der Sporthalle der Eichendorffschule. Da das Anlegen der Schutzausrüstung meist einige Zeit dauert, ist es ratsam bereits um 17:45 Uhr anwesend zu sein.Interessierte und neue Spieler sind immer willkommen. Für’s erste Schnuppern reicht es, Inlineskates mit nicht-schwarzen Rollen (dürfen auf dem Hallenboden nicht abfärben) und eine gewisse Grundfitness mitzubringen, nach Absprache kann dann zusätzliche Ausrüstung in geringem Umfang gestellt werden.

Ansprechpartner:

Steffen Boeckh, 0177-6369433

Trainingszeiten:

Donnerstags, 18-20 Uhr, Sporthalle Eichendorffschule