Achtung!

Für das Fitnesszentrum und das gesamte BTG Gebäude gelten die

2 G Regelungen. (Geimpft, Genesen)

Am Dienstagnachmittag wurde von der Landesregierung NRW die ab 24.11.2021 gültige Corona-Schutzverordnung veröffentlicht. Sie enthält die erwarteten und in den Medien bereits vielfach angekündigten Änderungen zur 2G-Regelung.

An unseren Sportangeboten, Trainings und Kursen dürfen ab jetzt nur noch immunisierte Personen (geimpft oder genesen) teilnehmen. Ausnahmen gelten für Kinder und Jugendliche unter 16 sowie Personen, die aktuell nicht gegen Covid-19 geimpft werden können (die Sportteilnahme ist in diesem Fall mit ärztlichem Attest und negativem 24 Stunden zurückliegender Antigen-Schnelltest oder 48 Stunden zurückliegendem PCR-Test möglich).

Achtung ab sofort (Mittwoch den 24.11.) gilt  für die Nutzung des Aktiv Studios die 2 G Regel

Liebe Mitgliederinnen , liebe Mitglieder,

die neue Corona-Schutzverordnung der Landesregierung NRW erlaubt ab Mittwoch den 24. November 2021, den Zutritt für alle Sportangebote in Innenräumen nur noch für genesene und geimpfte Personen.

Wir werden die Nachweise, von denen, die diesen bisher nicht beigebracht haben,  im Eingangsbereich kontrollieren. Den Impfnachweis und Nachweis der Genesung werden durch die Übungsleiter registriert. Somit muss dieser nur einmalig in Verbindung mit einem Identifikationsausweis vorgelegt werden.

Mitglieder die nicht genesen bzw. geimpft sind, dürfen, aufgrund der Verordnung des Landes NRW, kein Sport mehr im Studio treiben.

Dies gilt nicht für Personen, die über ein ärztliches Attest verfügen, demzufolge sie aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen Covid-19 geimpft werden können.

Für diese Personen gilt die Pflicht zur Vorlage des Attestes und  eines bescheinigten negativen Antigen-Schnelltests (nicht älter als 24 Stunden) oder eines von einem anerkannten Labor bescheinigten negativen PCR-Tests der nicht älter ist als 48 Stunden.

Sportlern  die keinen der entsprechenden Nachweise vorlegen können, dürfen wir die Teilnahme nicht gewähren.

Wir bitten darum, uns bei erfolgter Auffrischungsimpfung den entsprechenden Nachweis vorzulegen.

Für eventuelle Kontrollen der Ordnungsbehörden ist bei Nutzung unserer Angebote der jeweilige Immunisierungs- oder Testnachweis, gegebenenfalls das ärztliche Attest und ein amtliches Ausweispapier mitzuführen.

Wir werden euch zeitnah informieren, wenn es für den Sportbetrieb neue Regelungen und Erleichterungen gibt.

Bis dahin bitten wir euch, im Sinne von uns allen, um eure Unterstützung und auf eventuelle Aushänge im Studio zu achten.

Euer Aktiv -Team

Unser Angebot für euch:

Abteilung Gesundheits- und Fitnesszentrum

Die Bielefelder Turngemeinde von 1848 e.V. hat ihr Angebot seit 1996 durch die Einrichtung des Gesundheits- und Fitnesszentrums erweitert. Die inhaltlichen Schwerpunkte des Zentrums liegen im präventiven Herz-Kreislauf-Training und einem gezielten, orthopädisch ausgerichteten Muskeltraining. Das Mitglied steht bei uns im Mittelpunkt. Unsere Mitglieder sollen durch eine optimale und gesundheitsorientierte Betreuung in ihrer Entscheidung, fit und vital zu leben, von uns unterstützt werden. Vor diesem Hintergrund erstellt das qualifizierte Betreuerteam ein auf die körperliche Konstitution des Mitglieds abgestimmtes Bewegungsprogramm.

Informieren sie sich über unser Angebot.

Wir freuen uns auf Sie!

Über uns

In der heutigen bewegungsarmen und technisierten Zeit treten zunehmend Zivilisationskrankheiten auf. Vor diesem Hintergrund liegen die inhaltlichen Schwerpunkte des Gesundheits- und Fitneßzentrums im präventiven Herz- Kreislauftraining und einem gezielten, orthopädisch ausgerichteten Muskeltraining. Nach einem eingehenden Gesundheits- und Fitness-Check erhalten alle Teilnehmer einen individuellen Trainingsplan und eine ausführliche Einweisung in ihr Übungsprogramm. Den Mitgliedern stehen dafür funktionale, TÜV geprüfte Trainingsgeräte zur Verfügung. Der Erwärmungs- und Herz-Kreislaufbereich ist mit Puls gesteuerten Fahrrad- und Sitzergometern, Steppern, Crosstrainern und Laufbändern ausgestattet. Zum Krafttraining stehen für alle Muskelgruppen entsprechende Sequenztrainings- und Zuggeräte mit individuellen Einstellmöglichkeiten sowie ein Freihantelbereich zur Verfügung. Dehn-, Stabilisierungs- und Kräftigungsübungen für die Rumpfmuskulatur ergänzen das Übungsprogramm. Hierfür steht ein Mattenbereich mit Kleingeräten und Bauchtrainern zur Verfügung. Zum Betreuer-Team zählen Diplomsportwissenschaftler/Innen, Sport- und Gymnastiklehrer/Innen sowie ausgebildete Gesundheitstrainer/Innen und Studenten der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universität Bielefeld. Die Gesundheitsorientierte und ganzheitlich ausgerichtete Trainingsmethodik des aktiv Fitness- und Gesundheitszentrum ist für alle Altersschichten geeignet. Da es sich bei dem aktiv-Studio um eine satzungsgemäße Abteilung  der Bielefelder Turngemeinde von 1848 e.V. handelt, sind alle Studiomitglieder automatisch Vereinsmitglieder. Es können somit, verschiedene weitere Sportangebote der BTG zusätzlich genutzt werden.