Es gibt noch freie Plätze in unserem Kurs 1. Hilfe für Eltern von Kleinkindern” am 05.12.2020 von 9-12 Uhr.

Nach dem ersten Geburtstag wird das Kind immer mobiler. Da kann es auch den achtsamsten Eltern passieren: das Kind stürzt vom Hochstuhl, oder hat auf Entdeckungstour Omas lustige rosa Tabletten gefunden und verschluckt. Gut, wenn Eltern dann schnell richtig reagieren.

Ein Unfall kommt immer ohne Vorankündigung. Umso wichtiger ist es, in einer Notsituation richtig und nicht zu hektisch zu handeln.

In diesen 3 Stunden erhalten sie Infos zu folgenden Themen:

  • Atemnot durch Pseudo-Krupp-Husten
  • Atemnot durch Verschlucken eines Fremdkörpers
  • Sturz
  • Verbrühungen
  • Vergiftungen

und natürlich können auch viele Fragen gestellt werden.

Anmelden kann man sich über das Anmeldeformular in unserem Highlightflyer.